Deutsches Investment Institut

Ihre Experten für Geldanlagen in Investmentfonds

Wer wir sind

  • Experten für Geldanlagen in Investmentfonds
  • Fachkompetenz durch über 30 Jahre Praxiserfahrung
  • inhabergeführtes Unternehmen
  • konzernunabhängig
  • qualifizierte und zertifizierte Investmentberater

Leistungen

  • objektive Beratung
  • kontinuierliche Betreuung
  • Depotüberwachung
  • Depotoptimierung
  • Ziel- und Verlustschwellen­überwachung

Ihr Nutzen

  • Auswahl aus über 10.000 Investmentfonds
  • keine Ankaufgebühren (Agio)
  • neutrale, objektive Beratung
  • Kapital ist täglich verfügbar
  • Sicherheit durch staatlich regulierte Produkte
  • transparente Kostenstruktur

Produkte

  • nahezu alle in Deutschland zugelassenen Investmentfonds
  • Investment-Konzepte mit unterschiedlichen Chance- Risikoprofilen

Historie

Deutsches Investment Institut

Die Wurzeln des Unternehmens gehen zurück bis in das Jahr 1986. Das Unternehmen wurde von Thomas Vollkommer als typisches Allfinanz-Unternehmen gegründet.

Ende der 90er Jahre erfolgte eine Neuausrichtung und Spezialisierung auf Dienstleistungen rund um Kapitalanlagen in Investmentfonds und gemanagte Investment-Konzepte.

Der Erfolg dieser Strategie spiegelte sich in der Neugründung des Unternehmens “Institut für strategische Investmentberatung (isi) Investmentresearch GmbH & Co. KG” im Jahre 2005 wider.

Im November 2016 erfolgte die Umfirmierung in “Deutsches Investment Institut GmbH & Co. KG”.

Kernkompetenzen

Investmentberatung

Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Investment-Konzepte, die kontinuierlich beobachtet und an Veränderungen angepasst werden.

strategische Gewinnsicherung

Während der Investitionsdauer Chancen nutzen. Gegen Ende des Investitionszeitraumes das Risiko reduzieren und Gewinne sichern.

Depotoptimierung

Bestehende Investment-Depots optimieren wir so, dass die vorhandenen Fonds erhalten bleiben und nur durch eine veränderte Gewichtung das Risiko reduziert oder die Rendite verbessert wird.

Häufige Fragen

Für welchen Anleger ist Ihre Dienstleistung ausgelegt?

Wir richten uns an den Anleger, der neben erstklassigen Produkten auch einen guten Service erwartet. Der Anlagehorizont sollte 5 Jahre oder länger sein. Es sollte ein Anlagekapital von mindestens 20.000 € vorhanden sein.

Wie erfolgt die Kundenberatung?

Die Beratung kann sowohl persönlich in unseren Geschäftsräumen erfolgen als auch über internetbasierte Techniken (Webmeeting). Quartalsweise erhalten Sie von uns ein Investment-Update über aktuelle Entwicklungen an den Kapitalmärkten und unserer Investment-Konzepte. Jährlich führen wir mit Ihnen ein Jahresstrategiegespräch, um die gewählte Investmentstrategie an Ihre Ziele und Wünsche anzupassen. Außerdem steht Ihnen jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Welche Produkte bieten Sie an?

Wo liegen die Vorteile von Investmentfonds?

Investmentfonds sind sicher, renditestark, täglich verfügbar, flexibel, insolvenzgeschützt. Mit Fonds lassen sich nahezu alle Anlageklassen abbilden. Die Bandbreite reicht von sicherheitsorientierten bis spekulativen Anlagen. Details finden Sie auf unserer Produktseite.

Wie sicher ist eine Anlage in Investmentfonds?

Investmentfonds gibt es in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Mit Fonds sind Anlagen in Tagesgeld ebenso möglich wie Investitionen in Aktien, Immobilien, festverzinslichen Wertpapieren, Fremdwährungen, Gold und weitere Anlageklassen. Die Fondsauswahl sollte immer an die kundenspezifische Renditeerwartung, die Risikotragfähigkeit und an den geplanten Anlagehorizont angepasst werden. Alle Fonds müssen von einer Depotbank in deren Sondervermögen verwahrt werden. So sind im im Falle einer Bankenschieflage alle Investmentfonds des Kunden zu 100 Prozent geschützt.

Wie hoch sind die Mindestanlagesummen?

Es sind sowohl Einmalanlagen als auch Sparpläne möglich. Bei Einmalanlagen liegt die Mindestanlagesumme bei 20.000 €. Sparpläne sind in Verbindung mit einer Einmalanlage in Höhe von 10.000 € ab 50 € möglich.

Welche Kosten fallen bei einer Investition an?

Beim Kauf von Fondsanteilen fallen in der Regel Ankaufgebühren (Agio oder Ausgabeaufschlag) an. Je nach Fondsart liegen diese zwischen 2 bis 5 Prozent der Anlagesumme. Wir räumen unseren Kunden einen bis zu hundertprozentigen Rabatt auf die Ankaufgebühren ein. So wird von Beginn an der komplette Anlagebetrag in Fondsanteile investiert. Bei Fondstäuschen fallen ebenfalls keine Ankaufgebühren an.

über 30 Jahre Erfahrung

in der objektiven Investmentberatung

Wir betreuen bundesweit über 1.000 Investmentdepots, welche unterschiedliche Strategien verfolgen. Die Bandbreite reicht von sehr stabilen, sicherheitsorientierten Investment-Konzepten bis hin zu chancenorientierten und spekulativen Investment-Strategien. Die Beratung erfolgt entweder vor Ort, telefonisch oder webbasiert und immer durch qualifizierte und unabhängige Investmentberater. Egal, wo Sie sich gerade auf der Welt befinden, wir haben Ihr Depot immer im Blick und bleiben mit Ihnen in Kontakt.

Sie haben Fragen?

Wir rufen Sie gerne zurück.

Sprechen Sie mit unseren zuständigen Investment-Experten. Nennen Sie uns bitte Ihr Anliegen. Wir rufen Sie gerne zurück.

Deutsches Investment Institut GmbH & Co. KG
Graf-Stauffenberg-Platz 11
96047 Bamberg

Telefon +49 951 700 29 29
Fax +49 951 700 29 28

info@de-in-in.de

Aktuelle Nachrichten

Hier finden Sie eine Auswahl der neuesten Nachrichten.

Investmentberater (m/w), Anlageberater (m/w)

Wir suchen Verstärkung! Stellenangebot zum Investmentberater (m/w), Anlageberater (m/w)

Umfirmierung

Am 08. November 2016 erfolgte die Umfirmierung des "Institut für strategische Investmentberatung (isi) Investmentresearch GmbH & Co. KG" in "Deutsches Investment Institut GmbH & Co. KG".

Registrierung als geschütze Marke

Ab 28. November 2016 wurde die Unternehmensbezeichnung  "Deutsches Investment Institut" vom Deutschen Patent- und Markenamt als geschützte Wort- Bildmarke eingetragen.

Mit Geld spielt man nicht. Dennoch gibt es beim Umgang mit Geld Spielregeln, deren Einhaltung Ihr Vermögen langfristig vermehrt und erhält. Kurzfristiger Anlageerfolg ist häufig dem Glück und dem Zufall geschuldet.

Thomas VollkommerGeschäftsführer

Kapital braucht Zeit, um zu wachsen. Geduld ist einer der wichtigsten Schlüssel zum Anlageerfolg und ein Unterscheidungsmerkmal zwischen einem Investor und einem Spekulanten.

Thomas VollkommerGeschäftsführer